Freitag, 20. November 2009

Microstock, ein rotes Tuch oder doch nicht wirklich eine Konkurrenz für das „klassische“ Vertriebsmodell von News- und Stock-Fotos?

Bitte lest den sehr interessanten Artikel auf der Seite meines Kollegen Franz Roth....

Borderline Press


.

Kommentare:

  1. Thanx, lieber Horst, für die Verlinkung!

    Gruß Franz

    AntwortenLöschen
  2. Übrigens, Leute, bevor Ihr Euch vertut: Auch Fotolia ist in i-picturemaxx (also APIS).

    Schaut mal bei Picturemaxx in die Referenzen der Bildagenturen beim Buchstaben F (unter P findet Ihr das Pressebüro Roth).

    AntwortenLöschen
  3. Nach Deinen letzten beiden Kommentaren, Horst, wird da drüben bei mir wahrscheinlich nicht mehr viel eingehen. Der Fotoproduzentenalltag ist als Referrer auch ganz schön "in den Keller". Die Typen kommen einfach mit Tatsachen nicht klar ....

    AntwortenLöschen
  4. franz...diese leute können alles ertragen, nur nicht das andere mehr ahnung haben als sie !

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails