Mittwoch, 5. August 2009

Einschränkung der Pressefreiheit !

Wer denkt das dieses ein Einzelfall ist der irrt gewaltig, fast täglich müssen wir uns solche Sachen bieten lassen, selbstherrliche Beamte die sich über alles hinwegsetzen...so nach dem Motto, hier bin ICH das Gesetz.

Immer öfter wird unsere Arbeit mit fadenscheinigen Argumenten behindert...das ist die Auswirkung des sogenannten Bürgerjounalismus !

Die Presse wird als Feind gesehen und nicht als das was sie ist...nämlich Auge und Ohren der Allgemeinheit und diese Allgemeinheit hat ein Recht darauf zu Erfahren was, wie , wo passiert ist und zwar unzensiert !

Pressefreiheit bezeichnet das Recht von Rundfunk, Presse und anderen (etwa Online-)Medien auf freie Ausübung ihrer Tätigkeit, vor allem das unzensierte Veröffentlichen von Informationen und Meinungen. Die Pressefreiheit soll die freie Meinungsbildung gewährleisten.

by Wikipedia





.

Kommentare:

  1. Da geht mir echt der Puls.
    "Warum darf ich das nicht filmen?" - "Weil ICH das möchte".
    Das ist echt unglaublich. Als hätte die Polizei auch nur annähernd das Recht, selbständig Entscheidungen zu treffen, und dann noch auf persönlicher Ebene.
    Gibt es da noch irgendwie Hintergrundinfos dazu? Was aus dem Polizisten, bzw. dem Fall ansich wurde?

    AntwortenLöschen
  2. gibts ja nicht!! und anzeige wegen des chorgeistes sinnlos, oder?

    AntwortenLöschen
  3. anzeigen hilft nur was wenn du ne große rechtsabteilung hinter dir hast.....

    AntwortenLöschen
  4. ich weiß leider nix zu dem fall, habe heute den link von einem kameramann bekommen.

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    das Ding ist ja nun schon fast 2 Monate alt, weiss da jemand einen aktuellen Stand zu?

    "Originallink" habe ich als "Homepage" hinterlegt, aber das ist natuerlich nicht meine eigene!

    Greetz,

    c-v

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails