Montag, 12. Oktober 2009

Rechnungen schreiben, ich hasse es !




Nix ist schlimmer als den ganzen Tag Rechnungen zu schreiben....zumindest für mich !

Aber ab und an komm soviel zusammen ( auch Fahrtkosten und so ) da lässt es sich einfach nicht mehr vermeiden, aus diesem Grunde sind mir Honorare per Anstrich lieber.

Meine Lebensgefährtin meint das ich beim Rechnungen schreiben ungenießbar bin, da hat sie wahrscheinlich recht.

Jetzt so ne hübsche junge Sekretärin...das wär´s doch !

.

Kommentare:

  1. das versteh' ich net - wenn so viel zusammen kommt, warum sind Dir dann Anstriche (die ja meist deutlich geringer sind) lieber?

    Ok, ich geb's zu - mache Anstreicher funktionieren wirklich klasse. Aber andere muss man regemlaessig treten, das is' auch bloed :(

    Sekretaerin? 'ne Praktikantin wuerd' mir schon reichen :o)

    c-v

    AntwortenLöschen
  2. für die meisten arbeite ich regelmäßig, da gibt es anstriche und zwar mehrfach im monat

    bei denen wo ich rechnungen schreiben muss, ist es eher der fall das ich meinem geld hinterher telefonieren muss.

    AntwortenLöschen
  3. Ja,
    nervig ist das. Aber selbst wenn ich Honorare per Anstrich bekomme, muss ich dafuer eine Rechnung schreiben, sonst kann ich das nicht verbuchen.
    Aber mit der Sekretaerin, naja, da waer ich dabei ;-)

    AntwortenLöschen
  4. @michael: kannst du keine Gutschriften verbuchen, bzw. bekommst Du keine? Ich freu' mich immer, wenn eine Gutschrift kommt, das ist dann mein Beleg zur Zahlung auf'm Kontoauszug (meist per Ueberweisung).

    AntwortenLöschen
  5. genau, bei mir kommt ein sales report, der reicht vollkommen fürs finantzamt, da steht alles drauf was das amt benötigt

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich hasse das Rechnungsschreiben! Honoraranweisung per Anstrich, das liebe ich! Ich muß nix tun und das Geld kommt aufs Konto. Der Abrechnungsbeleg reicht fürs Finanzamt.

    Dafür meine Rechnungen (Mann, ich bin Fotograf und kein Kaufmann!) oft nicht: wie oft kriege ich vom Kunden die Mitteilung, daß die Rechnungsadresse nicht richtig ist, dies und jenes fehle ....

    Früher habe ich mir für sowas einfach einen Rechnungsblock gekauft und von Hand meine "Liquidation" draufgepinselt, ab ins Kuvert und fertig.

    Heute ist die Rechnungsstellung eine wahre Wissenschaft. Unser guter Vater Staat will das ganz genau haben. Daß ihn bloß keiner bescheißt.

    Als Einzelkämpfer und Einzelunternehmer kannst du an der Bürokratie geradezu verzweifeln! Ich habe keine Abteilung für die Buchhaltung! Ich muß das alles selber machen. Mann, Bürokratieabbau, das ist dringend notwendig. Ich will endlich wieder Rechnungen auf den Zweckform-Block pinseln können, ohne drüber nachzudenken, ob ich jetzt alle "Formalien" richtig beachtet habe!

    "Gute Nacht, Deutschland!"

    AntwortenLöschen
  7. Probier doch einfach mal einen der vielen Onlineanbieter im Bereich Rechnungserstellung aus ...

    AntwortenLöschen
  8. Für mich macht das seit neusten immer eine Software :-) Die Zeit spar ich mir. Ich klicke nur noch den Kunden und die Dienstleistung an und schon wird die Rechnung als PDF gedruckt und geht raus!

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails