Donnerstag, 31. Dezember 2009

Neuer PageRank zum Jahreswechsel

Google hat zum Jahreswechsel einen neuer PageRank spendiert.
Meine YouTube Seite ist auf 5/10 hochgeschossen....vielen Dank an alle die mir die Treu gehalten haben.

Auch meine neue Seiten wie Quellen und Brunnen sowie Foto - Video - Audio sind von null auf 1 / 10 hoch

Vielen Dank Google....ich Liebe Dich !

Schaut mal nach ob es bei Euch auch Veränderungen gab !

Guten Rutsch ins neue Jahr Euch allen, mögen alle Eure Träume und Wünsche in Erfüllung gehen !


.

Kommentare:

  1. Michael Anhaeuser1. Januar 2010 um 12:55

    Ein gutes Neues Jahr!
    Mein Pagerank meines neuen Blogs berufsfotografen ist auch von 0 auf 2 gestiegen, faengt ja gut an das Jahr.

    AntwortenLöschen
  2. hi micha...das ist ja geil...von 0 auf 2 ist ein guter start.

    AntwortenLöschen
  3. ja, zumal ich den Blog ja erst ende November gestartet habe. Also ist der gerade mal 1 Monat alt... hat mich auch ueberrascht...

    AntwortenLöschen
  4. da hat es mama google gut mit dir gemeint.....es scheint als stünden deine neuen projekte unter einem guten stern...hau rein alter :)))

    AntwortenLöschen
  5. Ist das 'ne Art Selbstbeweihräucherungs-Tool für angeschlagene Fotografen-Egos, dieser "Pagerank"? ;-) Es gibt ja nichts objektiveres, als wenn das von Google kommt!
    Ich habe mich darum noch nie gekümmert.
    Ist das eigentlich nur relevant, wenn man Werbung auf seiner Webseite schaltet?

    AntwortenLöschen
  6. hi peter...das hat mit fotografen - egos gar nix zu tun.

    es zeigt mir einfach das ich was richtig mache.

    und bei meiner youtube partnerseite und nicht nur da, zahlt sich höherer pagerank in bare münze aus.

    AntwortenLöschen
  7. Mit Selbstbeweihraeucherung und angeschlagegen Egos hat das nichts zu tun. Der Pagerank spielt eine grosse Rolle ob deine Seite bei der Google-suche eben auch ausgeworfen wird oder ob Du auf Seite 52 der Suchergebnisse landest.
    Was soll das mit Objektivitaet zu tun haben? Der Pagerank erzaehlt mir ja nicht das ich eine schoene Webseite habe, sondern zeigt mir wie Google mich einstuft und ob ich demnach auf Google die Chance habe gefunden zu werden bzw. mit anderen Seiten bei der Suche konkurieren kann. Sicherlich ist der Pagerank nicht das Allheilmittel und wird auch oft faelschlicherweise als einziges Indiz fuer eine gute Webseite hergenommen

    AntwortenLöschen
  8. @Peter,
    Zur Selbstbeweihraeucherung angeschlagener Fotografen-Egos dienen eher die Fotocommunities in denen man Buddies sammelt und Sterne vergibt.

    AntwortenLöschen
  9. Ob ihr's glaubt oder nicht, ich habe mich bisher tatsächlich noch nicht damit beschäftigt. Habe nun gerade mal danach gegoogelt!
    Also für meine samos-media Seite habe ich seit November 2007 13450 Besucher und Pagerank 4.
    Für meinen YouTube Kanal habe ich bisher 172.096 Aufrufe, aber keinen Pagerank.
    Was habe ich nun davon, daß ich das weiß?

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails