Montag, 28. Dezember 2009

Ist 50 : 50 die Lösung allen Übels ?

Hatte gerade ein Gespräch mit einem Kollegen über die Zukunft von uns Fotografen, er meinte wohl das 2010 ein entscheidentes Jahr für uns wird, viele Regionalbüros von Zeitungen und Zeitschriften werden geschlossen, festangestellte ( gibts die noch ) Fotografen werden freigestellt, feste Freie werden durch Pauschalisten ersetzt, hier gehts jeder gegen jeden.

Wer in dieser Branche von Freundschaft redet ist ein Träumer, jeder will " sein " Bild verkaufen, was also ist zu tun !

Die Bildverbraucher nutzen diese Situation natürlich voll aus, früher war es noch das beste Bild das genommen wurde, dann war es das schnellste, heute ist es das billigste...daran wird sich voraussichtlich auch nix mehr ändern.

Was ist also zu tun....mein Kollege meinte er werde seine Fotos in Zukunft splitten, die aktuellen Fotos sowie die absoluten Spitzenbilder wie gehabt über RM und der Rest über Micro !

Ist das die Lösung unseres Problems, oder gibt es noch andere Vorschläge ?

Nachtrag...Und wer meint er könne sich mit immer teureren Kameras und noch mehr Objektiven einen Vorteil verschaffen, der wird bitter enttäuscht...heute werden Handy Fotos genau so gerne genommen ( wenn sie aktuell sind ) wie das Foto aus einer Nikon D 3s mit einem 2,8 / 400 Objektiv...du bekommst keinen Cent mehr.



.


.

Kommentare:

  1. Das ist die Zukunft des Bildermarktes treffend beschrieben.

    Die Stockfotografie klassischer Art ist so tot wie es toter gar nicht sein kann.

    Aktuelles und Semi-Aktuelles wird weiterhin laufen. Aber wie Du sagst im Kampf "Mann gegen Mann".

    Und , wie Du schreibst, Investitionen in teures Equipment sind für die Katz. Amortisiert sich nie. Ich weiß, warum ich bei meinen zwanzig und mehr Jahre alten Linsen nix ändere. Damit kann ich arbeiten und gut.

    Ich bestätige einen gewaltigen Einbruch bei RM im Stock-Sektor. Auch bei meinen Partneragenturen. Das trägt sich kaum noch. Und die Honorare sind einfach mies.

    Ich bin für das kommende Jahr vom Saulus zum Paulus geworden und werde wieder mehr bei RF einsteigen. Es muss die Masse machen. Micro muß ich mal sehen. Wenn ich einen vernünftigen Workflow entwickeln kann, daß man nicht stundenlang mit Upload und Keywording "auf Verdacht" beschäftigt ist, dann versuche ich's nochmal.

    AntwortenLöschen
  2. franz geht nach Canossa....wer folgt noch alles ????

    AntwortenLöschen
  3. Canossa ist eine wunderschöne Stadt ... ***grins***

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails