Freitag, 3. Juli 2009

Sollte man nur eine, oder höchstens zwei Agenturen beliefern ?

Wie ihr ja wisst bin ich seit einigen Wochen unter die Microstocker gegangen, sozusagen als Test.

Es ist schon eine Heidenarbeit drei oder vier Agenturen zu beliefern, auch wenn es die gleichen Fotos sind, es sind regelmäßig mehrere Stunden an Arbeit zu investieren ( beschriften,verschlagworten,senden )...mein Gedanke ist...schick doch alles nur noch an eine Agentur !

Bei Fotolia habe ich zB. festgestellt das die elendig langsam sind und lange nicht mehr alles nehmen.

Shutterstock ist gut im Verkaufen, hat dafür aber mini Preise

Polylooks ist da nicht viel anders, dafür ziemlich schnell in der
Begutachtung, aber ( noch ) lahm im
Verkauf, was sich schnell ändern kann !

Ich denke immer mehr darüber nach ,nur noch Polylooks zu beliefern ( mit Fotos ) und mal abzuwarten wie die sich entwickeln.


.

Kommentare:

  1. hallo horst,
    fotolia,istock,shutterstock dann kommt lange nix. die frage der exclusivität wird in den foren immer wieder diskutiert. es gibt leute, die dann nach geraumer zeit auch wieder zurück zum breiten streuen gehen. die allermeisten laden überall ihre sachen hin und warten. da kann es dann schon mal sein, dass da 1.500 pics rübergeladen werden. guck dir die uhrzeiten der posts in den foren mal an. die arbeiten wohl teilweise durch.

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube "wenn schon, denn schon", also alle "zuschmeißen" mit möglichst vielen Bildern. Und dabei ein bißchen gucken, bei wem was wie läuft. So gute tausend sollte man bei einer Agentur schon haben.

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails