Donnerstag, 11. Februar 2010

Würdest du da die Kamera draufhalten !

Immer wieder werde ich von Leuten angemacht wenn ich Unfälle fotografiere, meistens sind es Angriffe verbaler art die mich auch relativ kalt lassen.

Wenn dann aber Sprüche kommen wie...Leichenfledderer, Dreckspresse, Verrecke du Arsch, Blutrünstige Sau usw. usw....ja dann kann ich sehr unangenehm werden.

Ich versuche immer wieder klar zu stellen, das ich weder was für den Unfall kann, noch das ich zum Spass hierher komme, die meisten verstehen das auch.

Aber an alle die das nicht verstehen ( wollen )....warum hat der Fotograf wohl HIER seine Kamera draufgehalten !


Ist das nicht hundertmal schlimmer als Unfallfotos zu fertigen ?

.

Kommentare:

  1. "Des einen Tod, des anderen Brot" sagte meine Großmutter dazu immer. Schliesslich wollen wir die Unfallberichte auch illustriert bekommen.

    AntwortenLöschen
  2. Susan Sontag, die amerikanische Essayisten, hat zu dem Thema ein Buch geschrieben: Das Leid der anderen betrachten. Da geht es genau um das Thema. Kostet als Taschenbuch 9,95 Euro.

    AntwortenLöschen
  3. Ich halte die Kamera auf alles drauf, was passiert. Ob ich ein Foto zur Veröffentlichung freigebe wird hinterher entschieden.

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails