Donnerstag, 16. Dezember 2010

Wer rastet der rostet !

Ein schönes altes deutsches Sprichwort, das man getrost auch auf uns Fotografen anwenden kann.....wer nicht in neues investiert, der ist entweder geizig, hat kein Geld oder ist einfach dumm !
Das ist eine harte Aussage , trifft aber den Nagel auf den Kopf...Basta !

Alle paar Monate, wie im hunderjährigen Kalender, beten ein paar unverbesserliche Nostalgiker das analoge Zeitalter an, sie sind gefangen in ihrer Vergangenheit und wollen , oder können nicht wahrhaben, das dies schon lange keinen ernsthaft arbeitetenden Fotoreporter und schon gar keinen Amateur mehr Interessiert, genau so könnte einer kommen und noch auf Glasplatten Fotografieren !

Jeder von uns würde gerne das alte behalten, aber im täglichen Geschäft eines Pressefotografen zählen andere Dinge und ganz bestimmt keine Nostalgie, wenn du im schnellen Geschäft der schnellen Bilder mitmischen willst, da brauchst du gutes Equipment, nein da brauchst du sehr gutes Equipment.

Wenn du denkst, du kannst noch was mit deiner alten D2h mit 4 Millionen Pixel, oder gar mit einer analogen Nikon F4-E reißen, ja dann muss ich dich leider enttäuschen.

Die Fotos deiner alten D2h mit ihren 4 Millionen Pixel kriegst du nicht mal bei den Microstocks unter, geschweige den könntest du mit dieser Kamera für eine der großen Nachrichtenagenturen arbeiten...vergiss es !

Die Frage ist doch aber....warum versuchen diese Leute trotzdem immer wieder ihren Schrott gutzureden....ganz einfach....sie haben nix anderes, sie haben schlicht weg keine Kohle um in neues Equipment zu investieren...das ist alles !!

Lass dich aber von dem Geschreibse dieser " Hobbyfotografen " nicht beirren, den sie haben noch nie in ihrem Leben von der eigenen Fotografie ihren Lebensunterhalt bestreiten müssen.

Wenn du etwas über Fotografie als Beruf ( Pressefotograf ) wissen möchtest frage einen der schon seit Jahren davon Leben muss aber bitte keinen Hobbyfotograf.

Kommentare:

  1. Horst, um was geht es Dir denn eigentlich?

    Da Du ja in Realität mit "dem anderen Fotografen" nicht mehr kommunizierst, führst Du Gespräche mit dem von Dir selbst konstruierten inneren Bild des anderen Fotografen. Also letztlich Selbstgespräche, ein sogenannter "innerer Dialog" ... Irgendwo in Dir drin muß da also auch so ein "unverbesserlicher Nostalgiker" sein, der sogar schon nach ein paar Tage fast zwanghaft :-) wieder zu rumoren beginnt.

    Aber mal von der Hardware abgesehen: sag mal, hast Du auch neue Software gekauft? Oder arbeitest Du auf dem Computer mit der alten vertrauten von vorgestern weiter? ;-)

    Anderes Thema:
    Ich finde, 4 Megapixel sind allemal ausreichend, um ein Blog im Internet mit Fotos zu füllen. ;-) Oder eine Seite bei bei Wegwerf-Druckqualität der "Bild"-Zeitung.

    Full-HD Video ist auch nur 2 Megapixel. Und wird beim Hochladen auf die kostenlose YouTube Plattform zu bescheidener Qualität geschreddert. :D
    Ich stelle in meine Blogs Bilder mit einer maximalen Größe von 700 x 466 Pixel ein, das sind gerade mal 0,326 Megapixel.

    AntwortenLöschen
  2. @ peter..ich bin eine multiple persönlichkeit, geprägt durch viele jahre an vorderster front des geschehens...und da meine ich jetzt nicht die gartenfotografie.
    ich habe schon mehr tote gesehen als manch ein leichenbestatter...sowas löst eben sowas aus.

    ich bin ja kein wissenschaftler, aber was würdest du den zu mir sagen wenn ich ständig über deine arbeit schwadronieren würde, ohne davon wirklich ne ahnung zu haben.
    da ich niemanden persönlich angreifen möchte such ich mir , meinem naturel entsprechend, einfach einen sündenbock. früher war das unser hund...wenn was kaputt ging wars halt der Nero.....lach

    neue software...natürlich versuche ich immer die neueste software zu besitzen...wie zb. willst avchd material schneiden.
    übrigens..um avchd material zu sczhneiden brauchst du mit sicherheit auch nen neuen rechner...aber du weißt das ja, aber wissen das auch andere...andere die gestern noch das sd< material hoch hielten und heute merken das sie total veraltet sind.
    aber bei denen ist nicht nur die hardware veraltet sondern auch ihr gehirn und wer weiß noch was alles.
    habe die ehre

    AntwortenLöschen
  3. nachtrag
    um was es mir hier geht.....ich sage was ich denke, ohne rücksicht auf andere, dafür habe ich ja diesen blog.

    wenn ich süßholz raspeln und anderen honig ums maul schmieren möchte, such ich mir ne andere plattform.

    mir ist es auch scheiss egal ob das jemand liest oder nicht.

    aber die zurgriffszahlen zeigen sehr deutlich das ich eben drum gelesen werde

    AntwortenLöschen
  4. man brauch sich nur mal die 256 mb speicherkarten anzuschauen...lach, das sagt doch schon alles, die sind noch aus dem letzten jahrhundert !!

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails