Samstag, 29. Januar 2011

Stammbesatzung der Gorch Fock weist Vorwürfe zurück

Die Stammbesatzung der Gorch Fock hat in einem Brief die Vorwürfe gegen sie zurückgewiesen und die Absetzung von Kapitän Schatz kritisiert.

So ist es richtig Kammeraden, wir stehen alle hinter Euch !

Wieso stellt sich Guttenberg nicht hinter seine Soldaten, warum fällt er ihnen in den Rücken ???


>> bei fr-online.de weiterlesen

Kommentare:

  1. hab ich heute auch gelesen, hört sich schlüssig an.was soll man glauben? die mitte aus beiden extremen?

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube meinen kammeraden, ob noch aktiv oder reservist !!!

    AntwortenLöschen
  3. Die Untersuchung auf der Gorch Fock fängt gerade erst an, aber die Mannschaft ist schon vorverurteilt worden. Wie ist es denn mit dem Rechtsstaat, gilt hier nicht die Unschuldsvermuten. Seit Freitag untersucht eine Kommission unter der Leitung von Marineamtschef Horst-Dieter Kolletschke Vorwürfe, auf der Gorch Fock seien Offiziersanwärter schikaniert und sexuell belästigt worden. Er berichtete nach einem ersten Eindruck von Bord, die Stammbesatzung sei kooperativ. Das hört sich doch positiv an.

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails