Freitag, 27. August 2010

Die Stiftskirche in Neustadt verliert einen Turm

Heute in der früh wurde mit einem Spezialkran ein maroder Turm der Neustadter Stiftskirche abgehoben um Restauriert zu werden.

Der Turm hätte die kommenden Herbststürme wohl nicht unbeschadet überstanden.



Kommentare:

  1. Ah! Hatte mich schon über den Kran gewundert. Hatte heute morgen leider keine Zeit, um selber nachzusehen. Aber das bekomme ich ja jetzt dank Deiner Bilder frei Haus nachgeliefert.
    Der Dachreiter des Langhauses war wohl schon länger fällig, aber dass er so marode ist, dass er komplett runter muss, war mir bisher nicht klar.
    Die großen Türme sollen angeblich auch renoviert werden.

    AntwortenLöschen
  2. man konnte den würmern beim fressen zusehen....das ist tasache !

    AntwortenLöschen
  3. @Horst
    aus der Entfernung den Wuermern beim fressen zusehen? Man merkt das Du schon lange fuer BILD fotografierst....lach

    AntwortenLöschen
  4. @ micha...als sie den turm unten abstellten konnten wir sehen wie marode er zum teil ist....ich habe die maden sogar fotografiert !

    AntwortenLöschen
  5. An den Holzwurmbildern bin ich als Biologe natürlich besonders interessiert!

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails