Sonntag, 24. Oktober 2010

Deutsche Medien: Verlacht, verhöhnt und verspottet

Die deutschen Massenmededeien haben den Einfluss auf ihre Leserschaft endgültig verloren. Kaum noch ein Beitrag der den Redakteuren nicht links und rechts um die Ohren gehauen wird.

Wir lassen uns eben nicht mehr belügen......


>>> Bitte hier beim Schweiz Magazin weiterlesen !

Kommentare:

  1. Nicht nur ,dass man sich nicht/nicht mehr belügen lassen will. Die Kommentarfunktion erlaubt ja auch einfach mal was loszulassen, was einem zu einem Thema unter den Nägeln brennt. So geschehen bei einem lapidaren Artikel in Spiegel online über die Bestellung eines neuen Vorstandsmitlieds bei einer bekannten deutschen Bank. Da wurde kurz mal die Privatsphäre beleuchtet, um es freundlich auszudrücken. Der Mann dürfte in Erklärungsnot gekommen sein; der Kommentar wurde inzwischen gelöscht.

    AntwortenLöschen
  2. "Wir lassen uns eben nicht mehr belügen......"
    .... nein, wir belügen uns selber!!!

    Lügen tun stets nur die Anderen, ebenso Lügengeschichten veröffentlichen, das muß - ohne jeden Zweifel - klar sein! Lol!

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails