Donnerstag, 31. Mai 2007

Bildgestaltung


Tausende Bücher wurden über das Thema geschrieben überall steht das gleiche drinn.
Ich sage Dir...vergiss es, wenn Du nicht das "Auge" hast wirst du immer ein Knipser bleiben, das ist jetzt gar nicht Negativ gemeint. Du kannst völlig losgelöst und ohne Druck Fotografieren, dir sitzt keine Redaktion im Nacken, keine Agentur, wo nur das " beste Bild " zählt.
Also geniesse die Fotografie, mach dir keine Gedanken über Zeit und Blende, über Weissabgleich und den Goldenen Schnitt...bleibe AMATEUR !

Ach ja, solche Bilder wie dieses von der Stockente mit ihren Jungen entstehen in den seltensten Fällen durch Zufall, sondern durch harte Arbeit...das wollte ich doch mal gesagt haben.

Kommentare:

  1. Was hat das Entenbild jetzt mit Bildgestaltung zu tun?

    AntwortenLöschen
  2. jedes foto hat etwas mit bildgestaltung zu tun....sofern man sich über das bild ( wie es hinterher aussehen soll ) gedanken macht.
    alles andere ist knipserei.

    AntwortenLöschen
  3. Ist natürlich relativ einfach:
    Man kann hinterher immer sagen, dass man das genau so gewollt hat.

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails