Mittwoch, 2. Februar 2011

Ägypten III und die Versager von ARD und ZDF

Von wegen hier sitzen sie in der ersten Reihe !

Gottseidank ist es noch anderen aufgefallen das diese arroganten Typen in ihren riesigen Glaspalästen, nicht mal in der Lage sind live aus Ägypten zu berichten !

Sie zeigen lieber ne Kochsendung....bei mir habt
ihr entgüldig ausgeschissen !

ARD und ZDF scheitern an Ägypten

Wir sind nicht dabei gewesen


Ein guter Bericht über die Versager bei ARD und ZDF findet ihr bei der FAZ.net

Kommentare:

  1. Horst, Du hast doch Internet!

    Die heutige Form der Sender ARD und ZDF "scheitert" nicht an der Berichterstattung aus Ägypten oder sonst einem anderen Land, sondern die Sender werden an den Möglichkeiten des Internet scheitern, da Millionen Menschen weltweit von passiven und steuerbaren Info-Empfängern nun selbst zu aktiven Sendern geworden sind und Nachrichten jedweder Art ins Netz pumpen.

    Big Brother, das sind wir alle selbst, mit unseren digitalen Smartphones, Tablets, Kameras und Video-Umweltscannern.

    Leider machen sich die neuen Sender wenig Gedanken über die "neuen" Sendeplattformen, auf denen sie nun in eigener Regie kostenfrei auf Sendung gehen!

    Der andere Punkt ist die Qualität de Berichterstattung!
    Derzeit heißt es: "Ägypten versinkt im Chaos", noch gar nicht so lang her hieß es: " Griechenland versinkt im Chaos". Dazwischen sind npch viele andere Dörfer, Städte, Landstriche und ganze Länder im Chaos versunken.

    Wenn es etwas gibt, wo Fülle und Überfluß herrscht, dann muß das doch im Chaos sein, was da schon alles drin versunken ist! Das muß 'ne verdammt dicke "Suppe" sein! ;-)

    Wieso lesen wir daher selten bis garnicht, was so alles aus dem Chaos aufgetaucht ist? Weil kaum noch jemand schöpferisch tätig ist oder sein will, vor lauter beflissenen Dienstleistern, die mehr desselben für stets weniger Geld machen (müssen?).

    Bevor ich es vergesse: laut griechischer Mythologie ist Gaia (die Erde) aus dem Chaos aufgetaucht! Alle (!) Schöpfungsmythen dieser Welt beginnen mit dem Chaos, das als bedrohlich und verwirrend empfunden wird. Aufgabe und Inhalt jeder Schöpfung ist es, dieses Chaos zu überwinden und in eine Ordnung umzuwandeln. Aus:
    http://www.1000fragen.de/hintergruende/dossiers/dossier.php?did=9&pn=5

    Wie wär's mit dem Slogan: Ägypten 2.0 taucht aus dem Chaos auf!

    AntwortenLöschen
  2. alles gut und schön peter...du hast ja auch recht.....aaabbber was ist mit den 6 milliarden an GEZ zwangsgebüren die diese sender einstreichen.

    haben die nicht einen ääähhhhhmmm...bildungsauftrag, gehören da nicht auch nachrichten dazu ??

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails