Mittwoch, 19. März 2008

Endlich gibts mal richtig gute Akkus

Nachdem ein Kollege soooo von seinen Akkus geschwärmt hat, war es an der Zeit das ich die Dinger auch mal Teste.

Nein, ich bin kein Techniker und will euch hier nicht mit Messwerten langweilen.

Das gute an den Akkus...sie sind schon geladen wenn du sie kaufst und das beste......sie halten und halten und halten und halten, ohne Scheiss, ob im Blitzbetrieb oder in der Kamera sie sind einfach Klasse. Ich habe meine ganzen Ansmann und die anderen Dinger entsorgt und habe die Akkus vom Doofmarkt leergekauft.

Wie gesagt ich bin kein Technik-Freak oder Elektronik Spezialist. Das wichtigste sind schnelle Blitzzeiten und Und lange Power.

Und die kleinen Wunderdinger heißen......Eneloop und sind von Sanyo

Ach noch was...lasst euch nicht von den 2000mAh stören die auf den Akkus angegeben sind. Diese Akkus waren im Betrieb länger voll als meine 2700 mAh von Ansmann!!

Hier gibts mehr

Erfahrungsberichte

-
-

Kommentare:

  1. Michael Anhaeuser20. März 2008 um 19:38

    Na da werden sich doch mal diverse "Fotografen" freuen ;-) Habs schon oft genug erlebt.... Kindtaufe/Hochzeit..... die ganze Mannschaft steht parat, grinst sich einen ab, und der Fotograf rennt panikartig hin und her weil keine Ersatbatterien in der Tasche sind.....bemittleidenswert ist das schon

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tip(p). Bin durchgehend genervt weil meine Blitzbatterien (Akkus hab ich schon gar nicht mehr benutzt weil die eh Scheisse sind) leer sind. Nun check die Eneloops mal ab.

    Gruss

    Michel

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails