Samstag, 15. März 2008

Ein Fotografrrr der keiner war !!

Auf einmal ist er nicht mehr da....

Angetreten mit einem Sack voller ( alter ) Weisheiten, die gerade mal für ein knappes Jahr reichten.

Viel heisse Luft um nix....wie noch so einige, die meinen Sie sind der Weisheit letzter Schluß.

Leider mangels Masse ist nun Schluss.

Möge er im Blognirvana seine Ruhe finden, es werden ihm noch so einige folgen.

ICH PISSE AUF SEIN VIRTUELLES GRAB !!

Kommentare:

  1. Hallo Horst, ich hab deinen Blog nun schon länger beobachtet und ich muss sagen, teilweise is er ja ganz nett, aber wieso musst du immer andere Blogger bzw. Hobbyfotografen direkt oder indirekt beleidigen? Hast du irgendwelche Minderwertigkeitskomplexe die du dadurch ausgleichen musst?
    Lass doch einfach die anderen ihr Zeug machen und zieh net ununterbrochen über die her. Das wäre ne unheimliche Wertsteigerung für deinen Blog. Und Agenturen die zufällig auf deine Webseite stoßen und Interesse haben, finden einen "freundlicheren" Fotografen sicherlich auch besser.

    Grüße

    PS: Den Kommentar musst du net veröffentlichen, wenn du nicht willst, aber denk bitte mal drüber nach.

    AntwortenLöschen
  2. Wie bist denn du drauf? Oder ist das einen seltsame Art von Humor !?

    AntwortenLöschen
  3. hallo michael,
    das schlimmste was du in meinem job sein kannst ist.....NETT.

    Nett ist fast eine beleidigung für mich.
    Auserdem lästere ich nicht " ununterbrochen " über andere Fotografen sondern nur über ein oder zwei.
    und diese zwei oder drei waren die, die mich von anfang an beleidigt haben, sie sind mit ihren blogs angetreten als sei das , was sie machen das einzig wahre und das erfahrung nix mehr zählt, also ist es reine notwehr ;)

    solche typen mag ich einfach nicht, genau so wie viele mich nicht mögen...so bin ich nun mal.

    ich bin kein " hintenrum " kein schmeichler...ach ist das aber ein süßes bild .....sondern immer gerade aus.
    in diesem sinne
    ein schönes ruhiges restwochenende euch allen.

    AntwortenLöschen
  4. leute...wenn ihr mich schon kritisiert, was ich ja ok finde, dann habt aber auch bitte die eier dazu das mit eurem namen zu tun.....alles andere ist kinderkake.

    und dieser depp der dauernd die fehler sucht und wohl auch findet, der darf sie behalten und sich einen schönen tag damit machen....gell !

    AntwortenLöschen
  5. Grüß dich Horst mein Guter,
    da ich Dich ja schon lange kenne weiß ich das du ein Lieber bist.

    Das wissen Deine Kritiker leider nicht.

    Übrigens mochte ich diesen aufgeblasenen Typen auch nicht.

    Schönes Wochenede noch von Marco, Peter und Familie

    AntwortenLöschen
  6. Weißt du, wenn du seit 10 Jahren bloggen würdest, eine ansehnliche Technorati Authority und einen mit fotografr.de vergleichbaren PR hättest, könntest du dir vielleicht auch so einen aroganten Artikel erlauben.

    So allerdings wirkt dein Post auf mich, wie der digitale Furz eines eingeschnappten Außenseiters.

    AntwortenLöschen
  7. siehst du lens - flare...das ist der unterschied zwischen dir und mir.
    ich bin überhaupt nicht scharf auf einen hohen PR...der geht mir an meinem allerwertesten vorbei.
    in meinem job zählen ganz andere dinge.
    von einer hohen PR kann ich mir nix, aber auch gar nix kaufen

    aber das kapieren typen wie du sowieso nicht !!

    schön das du mal vorbei schaust!

    AntwortenLöschen
  8. ach noch was lens- flare....
    wenn ich solche bilder hätte wie dieses....
    http://www.lens-flare.de/skeptischer-maeusebussard-6041.htm

    würde ich sie in den mülleimer werfen,wo sie hingehören, aber bestimmt nicht im net zeigen.
    die anderen von dir sind auch nicht viel besser.
    das ist einfach unterer durchschnitt, mehr nicht
    amateur eben

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend Horst,ich muss doch mal Partei für Dich ergreifen. Auch ich kannte diesen Blog den du meinst, ich kenne auch die anderen über die du gelegentlich herziehst und bin da fast immer deiner Meinung. Das meiste was ich an Fotos sehe ist, wie nennst du es so treffend " Hausfrauen/ männer " Fotografie. Die meisten von denen würden doch alles geben um einmal ein Bild zu veröffentlichen.
    Sie geben es nur nicht zu. Das ist einfach nur Neid und genau deswegen findet man kaum Profis die sich im Internet als solche zu erkennen geben.
    Da hast du mit der Metapher von der Eiche und dem Schwein schon recht.

    Lass dich nicht unterkriegen, Typen mit Ecken und Kanten wie du einer bist sind sehr selten geworden.

    Ein Anonymer Marcus

    AntwortenLöschen
  11. Hi Horst,

    wasn Scheiss, dass der fotografr jetzt wech ist. Ich fand das Spielchen immer ganz amüsant.

    Naja, das Leben geht weiter.

    Gruss

    Michel

    P.S.: Der Mäusebussard ist Hammer. Auch wenn ich nicht erkennen kann warum der skeptisch sein soll. Genau genommen kann ich gar nix erkennen. :-)

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu !

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails