Donnerstag, 31. Dezember 2009

Neuer PageRank zum Jahreswechsel

Google hat zum Jahreswechsel einen neuer PageRank spendiert.
Meine YouTube Seite ist auf 5/10 hochgeschossen....vielen Dank an alle die mir die Treu gehalten haben.

Auch meine neue Seiten wie Quellen und Brunnen sowie Foto - Video - Audio sind von null auf 1 / 10 hoch

Vielen Dank Google....ich Liebe Dich !

Schaut mal nach ob es bei Euch auch Veränderungen gab !

Guten Rutsch ins neue Jahr Euch allen, mögen alle Eure Träume und Wünsche in Erfüllung gehen !


.

Gott weiß, ich will kein Engel sein

TV Kritik von David Harnasch




.

Basiswissen Videoproduktion

Auf SlashCam läuft gerade eine interessante Serie über das Basiswissen bei Videoproduktionen.

Absolut zu empfehlen für Leute die am Anfang ihrer Karriere als Videofilmer stehen.

>> mehr bei SlashCam


.

Dienstag, 29. Dezember 2009

Mein kleines Büro !

Heute haben wir zwei Stunden lang mein Büro aufgeräumt, seit Tagen bin ich dabei Ordnung in meine Festplatten zu bekommen, bin nur noch am Kopieren.

Bei über 100000 Fotos ist das eine Quälerei, aber es muss gemacht werden.

So langsam kommt wieder Ordnung rein !

Mein kleines Büro




.

Echte Panorama Fotos sind schon ein Hingucker

Früher hatte ich mal die Noblex Mittelformatkamera Pro 6 / 150 U für Rollfilm,ich dachte Mittelformat und noch dazu Panorama müsste sich verkaufen wie geschnitten Brot, aber auch hier wurde ich bitter enttäuscht, keiner bezahlte auch nur einen Pfennig mehr.

Es interessierte den Kunden nicht, ob es Mittelformat oder sonst was ist, ich bezahlte damals sehr, sehr viel Geld für das Teil, da wird mir heute noch schwindelig, es war eine absolute Fehlinvestition, genau wie die Pentax 67 mit zig Objektiven.

Gottseidank habe ich die Teile damals noch zu einem vernünftigen Preis verkaufen können.

Aber die Fotos die das Teil machte sind unerreicht !

Das Bruchsaler Schloss

Von Panoramaaufnahme Schloss Bruchsal

Von Panoramaaufnahme Schloss Bruchsal


Suchbegriffe : panoramafoto,panorama,noblex, schloss,schlösser, bruchsal

>> hier in groß


.

Nur gucken, nicht kaufen !

Das scheint die Devise auf Polylooks zu sein.

Die Fotos werden fleißig betrachtet aber kaum gekauft, ist Polylooks am ende nur eine weitere Fotocommunity !

Muß echt gestehen, das ich von dieser Agentur mehr als enttäuscht bin, zur Zeit habe ich bei 558 Fotos nur 4 Verkäufe....bisschen dürftig.

Werde die Sache mal weiter beobachten.

Die einzigste Agentur die regelmäßig verkauft ist Shuttestock !

Videos gehen seit Monaten bei keiner der Agenturen mehr....warum das so ist weiß ich nicht .


.

Montag, 28. Dezember 2009

340.000 Firmen schlitterten in die Pleite

Seit der Jahrtausendwende sind 340.000 Firmen Pleite gegangen !

Komisch, ich muss da die ganze Zeit über auf einem völlig anderen Planeten gelebt haben, es hieß doch immer die Arbeitslosenzahlen gingen zurück und die Pleiten auch.


>> weiterlesen bei Stern.de


.

Na es geht doch !

Heute bekam ich die erste Abrechnung von der Bildmaschine...immerhin 30.50 Euro für ein verkauftes Foto !




.

Zur Abwechslung mal ein Gedicht !

Die Banker.

von Richard Kerschhofe

Wenn die Börsenkurse fallen,
regt sich Kummer fast bei allen,
aber manche blühen auf:
Ihr Rezept heißt Leerverkauf.
.
Keck verhökern diese Knaben
Dinge, die sie gar nicht haben,
treten selbst den Absturz los,
den sie brauchen - echt famos!
.
Leichter noch bei solchen Taten
tun sie sich mit Derivaten:
Wenn Papier den Wert frisiert,
wird die Wirkung potenziert.
.
Wenn in Folge Banken krachen,
haben Sparer nichts zu lachen,
und die Hypothek aufs Haus
heißt, Bewohner müssen raus.
.
Trifft's hingegen große Banken,
kommt die ganze Welt ins Wanken -
auch die Spekulantenbrut
zittert jetzt um Hab und Gut!"
.
Soll man das System gefährden?
Da muß eingeschritten werden:
Der Gewinn, der bleibt privat,
die Verluste kauft der Staat.
.
Dazu braucht der Staat Kredite,
und das bringt erneut Profite,
hat man doch in jenem Land
die Regierung in der Hand.
.
Für die Zechen dieser Frechen
hat der Kleine Mann zu blechen
und - das ist das Feine ja -
nicht nur in Amerika!
.
Aber sollten sich die Massen
das mal nimmer bieten lassen,
ist der Ausweg längst bedacht:
Dann wird bisschen Krieg gemacht.


BITTE WEITERVERBREITEN !


.

Alles nur eine Kostenfrage !

Noch vor ein paar Tagen war für mich klar das ich bei Photopool einsteige, das ist jetzt schon wieder gar nicht mehr sooooo klar....warum !

Ich habe von einem Mitleser, der über PP und APIS seine Bilder verkauft einige Interessante mails bekommen.

In diesen Mails heißt es das schon im Jahre 2008 die Verkäufe um zig Prozent zurückgegangen sind und das es 2010 noch weniger werden würde.

Das lässt einen natürlich aufhorchen, da ja die Zahlungen für das System weiterlaufen, ob du was verkaufst oder nicht...immerhin 100 Euronen im Monat, wenn man zwei Systeme bucht wie zB. APIS und Fotofinder.

Wäre ja schön wenn hier einer der seine Bilder über diese Systeme vermarktet, Klartext reden würde.....

Lohnt sich der Einstig oder nicht !


Am Ende ist es mal wieder " nur " eine Kostenfrage .


.

Ist dies unserere Konkurrenz !

wohl kaum...oder !

Wenn ich solche Bilder sehe könnte ich mit dem Kopf voll gegen die Wand laufen, wie kann ein normal denkender Mensch nur meinen das sich solche Bilder verkaufen, wie kann eine Agentur wie die Bildmaschine solche hingerotzten Fotos überhaupt annehmen.

Wenn das die Konkurrenz ist, die uns das Leben schwer macht, dann habe ich keine Bedenken !

>> schauts euch bitte an was ich meine


.

Ist 50 : 50 die Lösung allen Übels ?

Hatte gerade ein Gespräch mit einem Kollegen über die Zukunft von uns Fotografen, er meinte wohl das 2010 ein entscheidentes Jahr für uns wird, viele Regionalbüros von Zeitungen und Zeitschriften werden geschlossen, festangestellte ( gibts die noch ) Fotografen werden freigestellt, feste Freie werden durch Pauschalisten ersetzt, hier gehts jeder gegen jeden.

Wer in dieser Branche von Freundschaft redet ist ein Träumer, jeder will " sein " Bild verkaufen, was also ist zu tun !

Die Bildverbraucher nutzen diese Situation natürlich voll aus, früher war es noch das beste Bild das genommen wurde, dann war es das schnellste, heute ist es das billigste...daran wird sich voraussichtlich auch nix mehr ändern.

Was ist also zu tun....mein Kollege meinte er werde seine Fotos in Zukunft splitten, die aktuellen Fotos sowie die absoluten Spitzenbilder wie gehabt über RM und der Rest über Micro !

Ist das die Lösung unseres Problems, oder gibt es noch andere Vorschläge ?

Nachtrag...Und wer meint er könne sich mit immer teureren Kameras und noch mehr Objektiven einen Vorteil verschaffen, der wird bitter enttäuscht...heute werden Handy Fotos genau so gerne genommen ( wenn sie aktuell sind ) wie das Foto aus einer Nikon D 3s mit einem 2,8 / 400 Objektiv...du bekommst keinen Cent mehr.



.


.

Sonntag, 27. Dezember 2009

Zu Weihnachten gabs Speicher !

Zu Weihnachten gab´s Speicherplatz ohne Ende.

Einmal eine Platte mit 1 Terabyte, plus eine Platte mit 1,5 Terabyte.

Das sollte mal wieder ne Zeitlang reichen.


.

Lagerhallenbrand in Berghausen

Das kleine Feuer für zwischendurch.

Lagerhallenbrand in Römerberg - Berghausen

Hier musste ich bis auf 2000 ASA hochgehen um noch was auf den Chip zu bekommen, zudem war es Saukalt !



.

Dienstag, 22. Dezember 2009

Schwere Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Malsch , eine Person verstorben !

Explosion in Mehrfamilienhaus.

Bei einer Explosion im Keller eines Mehrfamilienhaus in Malsch kam eine Person ums Leben.

Genaues steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.






.

Montag, 21. Dezember 2009

Polylooks zieht die weihnachtliche Spendierhose an

Lieber Herr Welke,

wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir unseren Fotografen ab 1. Januar 2010 ein Mindesthonorar von 35 Cent je verkauftem Bild bieten!

Diese Regelung gilt für den Verkauf über Creditpakete und Abos gleichermaßen und ist auch gültig, falls Mengenrabatte gewährt oder preisrelevante Marketingaktionen durchgeführt werden. Da bei Polylooks erworbene Creditpakete drei Jahre Gültigkeit besitzen, wirkt sie sich auch auf Credits aus, die vor dem 1. Januar 2010 erworben wurden.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2010!

Ihr Polylooks-Team


...na ist das was ;)


.

Lassen wir es langsam ausklingen...




das alte Jahr.

Ich hoffe das nächste Jahr wird nicht ganz so schlimm wie viele Orakeln ( mich inbegriffen )...wir werden sehen.

Für mich wird sich einiges ändern, nach reiflichem Überlegen werde ich wohl über Photopool meine Bilder vermarkten, zumindest werde ich es versuchen !

Microstock werde ich weiter im Auge behalten, mich aber nicht mehr groß reinhängen, einige Allerweltsfotos kann man ja weiterhin hochladen und sehen was so passiert.

Gute Fotos werden auch weiterhin ihren Wert behalten, besonders Bilder aus dem Newsbereich spülen das nötige Kleingeld rein.

Neue Ideen sind gefragt...neben Fotos ganz klar Video, aber auch Audio ist im kommen.

Wer jetzt aber denkt, er kann sich mit einer 198 Euro Videokamera gegen die Profis durchsetzen wird auch hier eine Enttäuschung erleben. Das gleiche gilt für Audio Aufnahmen.

Ich sage immer wieder......schnell dahingerotzte, verwackelte Clips ohne
guten Ton ( das geht nur bei News ) braucht kein Mensch, willst du in der Ober- Liga mitspielen musst du dir schon etwas Mühe geben.

Da scheidet sich sehr schnell das Spreu vom Weizen !

Die Partnerschaft mit YouTube zahlt sich langsam mehr als aus, es ist zu einer festen Einnahmequelle geworden.......DANKE GOOGLE DANKE YOUTUBE !

Aktuelle Zahlen : Videoaufrufe: 2.224.309....das kann sich doch sehen lassen !

Die nächsten Tage werde ich etwas langsamer machen und mich ausruhen...lach, soweit das eben geht.

Möchte mich bei all meinen Lesern für die Treue bedanken...Danke Euch !

Wünsche Euch allen ein.....

Frohes friedvolles Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr.

ps...Eine Voraussage wage ich....in Zukunft werden sich
die " Alleskönner Kameras " durchsetzen, also Kameras die Filmen und Fotografieren, DAS universale Handwerkszeug für den Einzelkämpfer.

Ich bin gerüstet - Du auch !

.

Sonntag, 20. Dezember 2009

Bastelidee für ein Weihnachtsgeschenk der Extraklasse

Wir basteln uns ein Presseausweis.

Da ich weiß das der Presseausweis DAS Objekt der Begierte vieler Amateure ist, auch wenn sie das natürlich nie zugeben würden....( wer brauch schon einen Presseausweis, ich habe noch nie einen gebraucht usw. usw......) habe ich heute einen Bastelvorschlag für Weihnachten.

Der Presseausweis zum ausschneiden !

Ausdrucken Bild einkleben, Name und Adresse drauf, einschweißen...fertig !

Ich wette damit schindet ihr bestimmt Eindruck, auch den ein oder anderen Polizisten kann man damit austrixen, oder den Veranstalter der Dorfdisco in Hintertupfingen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln



Achtung Satire

Und hier noch die nötige Ausrüstung des Profifotografen

Paparazzi Brille, dient zur Tarnung




Die neueste Superkamera mit Sendeeinheit und Televorsatz




Das sollte jetzt aber fürs erste reichen um dich zum Suppen...ääähhhh Superprofi zu machen !

>> hier gibts noch mehr



.

Samstag, 19. Dezember 2009

Die neuen Presseausweise sind da !

Ohne ihn könnte ich einen großteil meiner Arbeiten nicht verrichten....auch wenn andere, die meistens gar keinen haben, das immer wieder aufs neue behaupten !

Mit diesem Stück Plastik setzt sich der Journalist vom Amateur ab, mit Ihm komme ich da hin wo kein Amateur hinkommen wird. Natürlich braucht einer der für die Microstocker arbeitet oder Pferdebilder macht, keinen Presseausweis.

Einen Presseausweis bekommt eh nur derjenige, der den größten Teil seiner Einkünfte mit seiner Pressetätigkeit verdient, das wird jährlich überprüft. Da reicht es nicht ein paar Bilder in einer Zeitungen oder dem heimischen Kirchenblättchen zu veröffentlichen....und das ist auch gut so !




Noch schwieriger zu bekommen ist der Internationale Preseausweis, mit ihm stehen dir auch alle Türen im Ausland offen.




Suchbegriffe : presse, presseausweis, international,journalismus, pressefotografie


.

Nachtrag zu : Tödlicher Unfall auf der A 61 Kreuz Frankenthal

Ein tödlicher Unfall ereignete sich am 17.12.09 auf der A 61 in Richtung Koblenz. Kurz vor dem Autobahnkreuz Frankenthal fuhr ein 42-Jähriger an einem Stauende auf den Auflieger eines Sattelzuges auf.
Der Wagen des Mannes verkeilte sich unter dem Anhänger. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Aufgrund der aufwendigen Bergungsarbeiten ist die Autobahn ab dem Frankenthaler Kreuz war voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei rund 48.000 Euro.

ps...die tödlichen unfälle sind in den letzten wochen sprunghaft angestiegen, liegt es am stress der vorweihnachtszeit, alle leute haben es sehr eilig...oder ist es weil viele unerfahrene fahrer unterwegs sind....keine ahnung !





.

Fotoideen für den engagierten Microstocker

Fotoideen für die Zeit zwischen den Jahren !


>> Foto - Ideen


.

pb press in der Presse II

Die ganze Serie

>> Hier


.

Freitag, 18. Dezember 2009

pb press in der Presse

Mal wieder ein paar Arbeitsnachweise....:)



>> und hier


.

Gefahrguttransporter auf der B 9 umgekippt !

18.12.2009 12:56
Neupotz, Gefahrgutunfall

Am 18.12.09, gegen 08:25 Uhr, kam der Fahrer eines Sattelzuges auf der B 9, Fahrtrichtung Süden, kurz hinter der Anschlussstelle Neupotz, aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, wo der Zug in der Böschung umkippte. Bei der Ladung handelt es sich um 26500 Liter Aluminiumsulfat in 8%iger Lösung. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Es trat eine geringe Menge der Ladung aus. Der Gefahrgutzug des Landkreises Germersheim ist ebenso vor Ort wie die Feuerwehr und die Untere Wasserbehörde. Ab sofort ist eine Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Wörth erforderlich. Die Dauer kann noch nicht abgeschätzt werden. Die Straßenmeisterei sorgt für die Umleitung des Verkehrs.




Wir haben Fotos und Video

Von Schwere LKW Unfälle - Unfälle mit Lastkraftwagen

Von Schwere LKW Unfälle - Unfälle mit Lastkraftwagen

Von Schwere LKW Unfälle - Unfälle mit Lastkraftwagen

Von Schwere LKW Unfälle - Unfälle mit Lastkraftwagen

Von Schwere LKW Unfälle - Unfälle mit Lastkraftwagen

Von Schwere LKW Unfälle - Unfälle mit Lastkraftwagen


Suchbegriffe :gefahrgut feuerwehr unfall lkw gefahrguttransporter rettungsdienst umwelt umweltschutz umweltallarm

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Inferno auf der Autobahn A 61, brennender Tanklastzug am Hockenheimer Dreieck

Vollbrand eines Tanklastwagen. Auf der A 61 kurz vor dem Dreieck Hockenheim hinter der Abfahrt Speyer in Richtung Süden ist ein Tanklastzug in Brand geraten, das Feuer griff auch auf zwei weitere LKW über, die drei LKW brannten völlig aus.

Polizeimeldung :

Der Lenker eines Tanklastzuges war auf einen weiteren Lkw an einem Stauende aufgefahren und schob diesen noch auf einen davor stehenden Sattelzug. Der Tankwagen fing sofort Feuer, die Flammen griffen auch auf die beiden anderen Lkw über. Beide Fahrer wurden schwer verletzt, der LKW Fahrer am Steuer des Tankwagens kam bei dem Unfall ums Leben.

Die Rauchsäule war Kilometer weit zu sehen.

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

Von Explosion eines Tanklastzuges auf der A 61 am Dreieck Hockenheim

>> alle Fotos können sie über die BILDMASCHINE beziehen, oder über mich !

Video




>> Der Unfall in der Presse

Karte

Unfälle / Brände / Verbrechen auf einer größeren Karte anzeigen

Suchbegriffe : explosion,tanklastwagen,tanklaster,lkw,rettungsdienst, autobahn,hockenheim,feuerwehr,



.

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Eiskalte Winter Impressionen

Mal ein paar Winter Impressionen aus der Pfalz !

Von Schön Kalt - Winter Impressionen - Winterfotos - Winterbilder - Winter - Lizenzfreie Winterfotos


Von Schön Kalt - Winter Impressionen - Winterfotos - Winterbilder - Winter - Lizenzfreie Winterfotos


Von Schön Kalt - Winter Impressionen - Winterfotos - Winterbilder - Winter - Lizenzfreie Winterfotos


Von Schön Kalt - Winter Impressionen - Winterfotos - Winterbilder - Winter - Lizenzfreie Winterfotos


Von Schön Kalt - Winter Impressionen - Winterfotos - Winterbilder - Winter - Lizenzfreie Winterfotos


Von Schön Kalt - Winter Impressionen - Winterfotos - Winterbilder - Winter - Lizenzfreie Winterfotos


Von Schön Kalt - Winter Impressionen - Winterfotos - Winterbilder - Winter - Lizenzfreie Winterfotos


Von Schön Kalt - Winter Impressionen - Winterfotos - Winterbilder - Winter - Lizenzfreie Winterfotos


>> mehr Fotos gibt es hier

Diashow



>> oder hier größer

Suchbegriffe :winterlandschaft,winter,eis,schnee,landschaft,schwan,schwäne,
kirche,madonna,schönheit,tiere,landschaftsfotografie


.

Still und leise rostet er vor sich hin !

Der alte rote VW Käfer !








Suchbegriffe : käfer, vw, schrott, alt, auto, oldtimer, pkw


.

Dienstag, 15. Dezember 2009

So...und nicht anders arbeiten Foto Profis !

Michael vom Blog Berufsfotografen hat mir einen Link geschickt, die Seite müsst ihr euch unbedingt angucken.

Hier beschreibt ein Fotograf bis in kleinste Detail, die Entstehung eines sooooooo geilen Fotos, sowas habt ihr noch nie gesehen.

So arbeiten....ääähh Profis !

Ich hoffe ihr schreibt ihm was schönes....har, har , har !



.

Offener Rundbrief Hamburger Konzertfotografen vom 14. Dezember 2009

Hamburger Konzertfotografen boykottieren das Rammsteinkonzert am 14.12.2009 aufgrund von Knebelvertraegen. Stellvertretend auch fuer viele weitere Kollegen trafen sich spontan zehn Fotografen zum gemeinsamen Protestfoto.

Der Vertrag der Rammstein GbR reduziert u.a. die Verbreitungsmoeglichkeiten der Konzertfotos auf ein einziges, namentlich zu bezeichnendes Medium und beinhaltet, dass Rammstein die Bilder gratis für eigene Zwecke nutzen darf. Bildjournalistinnen und -journalisten sollen der Band gestatten, Fotos für die Nutzung auf Webpages von
Rammstein oder dem Management der Band ohne gesonderte Verguetung nutzen.



Protestfoto (c) Markus Lubtz, *honorarfreie* Nutzung und Weiter-
verteilung zusammen mit dem Rundbrief ausdruecklich erwuenscht!

.

Montag, 14. Dezember 2009

Ich im Fernsehen !

Heute war ich bei einer PK im Landgericht Kaiserslautern, es ging um den anstehenden Rockermord-Prozess !


>> Horst im Fernsehen ....bei 0:17 sek


.

Oh du fröhliche.....

wird der Hausbesitzer in Otterstadt dieses Jahr wohl nicht mehr singen.

Hausbrand in Otterstadt.....Gottseidank wurde niemand verletzt !







. video

Sonntag, 13. Dezember 2009

Wohnungsbrand in Speyer

Wohnungsbrand im Emanuel - Geibel - Weg in Speyer.

Das Feuer griff vom Balkon aus auf die Wohnung über, wahrscheinlich war es Brandstiftung.

Alle Bewohner des Wohnblocks wurden evakuiert.






Foto und Video Material


Suchbegriffe : feuer, feuerwehr, speyer, wohnungsbrand, balkonbrand

.

Das könnte Sie auch noch Interessieren !

Related Posts with Thumbnails